VP der asphericon zum OSA Fellow ernannt

Dr. Ulrike Fuchs, Vice President der asphericon GmbH wurde für ihre Arbeit in den Bereichen Optik und Photonik zum OSA Fellow der Optical Society (OSA) ernannt.

Vice President der asphericon GmbH, Dr. Ulrike Fuchs gehört zu den OSA Fellows 2020

Dr. Ulrike Fuchs erhält exklusive Ehrung

Jena, November 2019: Dr. Ulrike Fuchs, Vice President der asphericon GmbH wurde für ihre Arbeit in den Bereichen Optik und Photonik zum OSA Fellow der Optical Society (OSA) ernannt.

Seit knapp 10 Jahren prägt Dr. Fuchs mit ihrer Erfahrung und Know-how die Entwicklungen auf dem Gebiet der Asphärenfertigung in der asphericon GmbH. Neben vielfältigen Fragestellungen zum Optikdesign arbeitet Sie mit ihrem Team an Konzepten zur Optimierung der Performance optischer Systeme. Als VP Strategie & Innovation koordiniert sie zusätzlich alle F&E Aktivitäten sowie die strategische Produktentwicklung.

Die Ernennung zum OSA Fellow erfolgt auf Grundlage mehrerer Faktoren, u.a. Beiträge zu Bildung, Forschung, Ingenieurwesen, Wirtschaft und Gesellschaft. OSA Präsidentin Ursula Gibson betont: „Die Ernennung zum OSA-Fellow ist eine einzigartige Auszeichnung und ehrt bemerkenswerte Leistungen in den Bereichen Optik und Photonik sowie den hervorragenden Einsatz für die OSA und unser Fachgebiet.“ Lediglich 10% aller OSA Mitglieder tragen den Titel „Fellow“, was die jährlichen Preisträger zu einem sehr exklusiven Kreis macht.

Weitere Informationen zu den OSA Fellows von 2020 der Optical Society unter: www.osa.org/en-us/osa_announces_2020_fellows_class/

kontakt
Ansprechpartner
Dr. Thomas Hegenbart

+49-3641-3100500
+49-3641-3100501
presse@asphericon.com