Neuer Fertigungsstandort in Tschechien

Jena/Liberec Oktober 2019: asphericon erweitert Fertigungskapazitäten mit einem neuen Produktionsstandort in Tschechien. Durch den Ausbau der Fertigungsfläche ...

asphericon erweitert Kapazitäten durch neue Fertigungsfläche

Jena/Liberec Oktober 2019: asphericon erweitert Fertigungskapazitäten mit einem neuen Produktionsstandort in Tschechien. Durch den Ausbau der Fertigungsfläche vergrößert der Technologieführer aus Jena auch das Angebot sphärischer Optikelemente. Profitieren Sie zur Eröffnung des neuen Standortes von 20% Einführungsrabatt auf das gesamte Sortiment sphärischer Komponenten.

Neuer Standort, gewohnte asphericon-Präzision

Am neuen Standort in Tschechien können auf einer Fläche von 1600 m² ab Ende Oktober sphärische Optiken in asphericon Qualität mit kurzen Lieferzeiten und einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis produziert werden. Die Fertigung der vier Produktionslinien entspricht den überdurchschnittlich hohen Technologie- und Messtechnikstandards asphericons. Finale Vermessung und abschließende Qualitätskontrolle der Optiken erfolgen in Jena. Nach Gründung der asphericon, Inc. im Jahr 2014 in Florida (USA) ist das Werk in Tschechien bereits der dritte Firmenstandort des Unternehmens. Die offizielle Einweihung findet am 22. November 2019 statt. Weitere Informationen dazu in Kürze.

(Photonik)Industrie 4.0

Alle Produktionsschritte der neuen Fabrik basieren komplett auf der weltweit einmaligen asphericon Steuerungstechnologie. Hierdurch sind nicht nur alle Fertigungsstandorte über ein internes Datenbanksystem miteinander vernetzt, sondern auch alle Fertigungszyklen werden softwarebasiert gesteuert und überwacht. Dieses Know-how sorgt darüber hinaus für die präzise, jederzeit abrufbare Auswertung und Dokumentation, erleichtert zusätzlich die reproduzierbare Herstellung kundenspezifischer Optikelemente und unterstreicht die Vorreiterrolle asphericon‘s im Bereich Industrie 4.0 in der Photonikbranche.

Sphären von asphericon - Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sphärische Optiken in asphericon Qualität
  • Durchmesser: 5-300 mm
  • Oberflächenrauheit: bis zu 0,5 nm
  • Kurze Lieferzeiten
  • Sehr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Eröffnung des neuen Produktionsstandortes möchten wir mit Ihnen feiern. Profitieren Sie bis 31. Dezember 2019 von 20% Einführungsrabatt auf Sphären. Bestellen Sie bereits heute und sichern Sie sich die ersten Fertigungsslots.

Erfahren Sie mehr über sphärische Linsen von asphericon.

kontakt
Ansprechpartner
Dr. Thomas Hegenbart

+49-3641-3100500
+49-3641-3100501
presse@asphericon.com