Asphärischer FC/PC-Faserkollimator für den UV-Bereich

Der Technologieführer für asphärische Komponenten und Systeme erweitert sein modulares Strahlaufweitung- und Strahlformungssystem BeamTuning um einen UV-Faserkollimator...

asphericons a|AspheriColl ab sofort auch für das Spektrum 350 - 405 nm erhältlich

asphericons a|AspheriColl ab sofort auch für das Spektrum 350 - 405 nm erhältlich

Jena, November 2020: Der Technologieführer für asphärische Komponenten und Systeme erweitert sein modulares Strahlaufweitung- und Strahlformungssystem BeamTuning um einen UV-Faserkollimator. Der neue a|AspheriColl 355 nm ermöglicht die perfekte Lichtführung aus FC/PC-Patchfasern im UV-Bereich und kann sowohl mit BeamTuning- als auch systemfremden Komponenten genutzt werden, um jeder gewünschten Anwendung zu entsprechen. Der a|AspheriColl UV erzeugt, wie alle Faserkollimatoren von asphericon, eine beugungsbegrenzte Wellenfront.

Der a|AspheriColl 355 nm überzeugt bei der Kollimation von Laserstrahlen mit seiner exzellenten optischen Qualität und kompakten Bauweise. Durch den modularen Ansatz und ein spezielles Montagekonzept ist der Kollimator, wie alle BeamTuning Produkte, einfach zu verschrauben und ohne weitere Justage einsetzbar. Damit einher geht die unkomplizierte Integration in bestehende intra- und cross-system Setups. Passende Adapter sind ebenfalls von asphericon erhältlich.

„Der neue a|AspheriColl 355 nm ist, wie die bereits existierenden Produktausführungen flexibel einsetzbar, deckt alle Wellenlängen von 350 bis 405 nm ab und passt in jeden Standardhalter.“, erklärt Sabrina Matthias zur Handhabung. „Der Faserkollimator/-koppler komplettiert unsere BeamTuning Produktpalette im UV-Bereich. Er kann z.B. mit a|BeamExpandern zur Strahlaufweitung, mit dem a|TopShape zur Strahlformung und außerdem mit systemfremden Komponenten für Anwendungen im UV-Bereich eingesetzt werden.“, ergänzt asphericons BeamTuning Expertin zu den flexiblen Einsatzmöglichkeiten.

Entdecken Sie die Vorteile des a|AspheriColl 355 nm:

  • UV-Faserkollimator für NA's bis 0,275
  • Nutzbarer Wellenlängenbereich: 350 - 405 nm
  • Einfache Wellenlängenanpassung durch Einstellung der Justiereinheit mit SW2-Inbusschlüssel
  • Komplett beugungsbegrenzt (Strehl > 0,95) bei Verwendung mit FC/PC-Patchfasern
  • Dank passender Adapter auch für APC-Fasern nutzbar
  • Keine Abschneide-Effekte im Vergleich zu anderen Faserkopplern

Der neue a|AspheriColl ist ab sofort im Webshop von asphericon erhältlich. Weiterführende Informationen unter: asphericon.com/produkte/beamtuning/strahlaufweitung

kontakt
Ansprechpartner
Dr. Thomas Hegenbart