schließen

Datenschutz

Geltungsbereich

Der Nutzer wird durch diese Datenschutzerklärung über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die asphericon GmbH auf dieser Webseite aufgeklärt.

Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Telemediengesetz (TMG) bilden die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes.

 

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

asphericon (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Darunter: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Die Protokolldaten werden von asphericon nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes verwendet. Besteht aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung, behält sich asphericon vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten umfassen Informationen bzw. Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Darunter zählen: der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer sowie welche Webseiten von jemandem angesehen wurden.

Sollten Sie auf unserer Website oder im Rahmen unserer Newsletter um die Angabe persönlicher Informationen gebeten werden, sind diese Angaben freiwillig und dienen der Pflege der Kundenbeziehung (Zusenden von angefordertem Informationsmaterial, Zufriedenheitsbefragung) und werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen behandelt.

Falls Sie mit der Verwendung Ihrer uns überlassenen Daten nicht einverstanden sind, können Sie dieser widersprechen. Bitte beachten Sie, dass Sie von uns nur Werbeinformationen bekommen, die aus unserer Angebotspalette kommen. Ihre Adressdaten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Teilen Sie uns einen Werbewiderspruch bitte schriftlich an die E-Mail-Adresse marketing@asphericon.com mit.

 

Kontaktaufnahme und Registrierfunktion

asphericon speichert die Nutzerangaben bei der Kontaktaufnahme (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail), um Anfragen oder Anschlussfragen schneller bearbeiten zu können.

Bei der Registrierung einzutragende Daten des Nutzers werden für angebots- oder registrierungsrelevante Informationen verwendet. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Darunter: Name, postalische Adresse, E-Mail, IP-Adresse und deren Zweck.

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen, gespeicherten Daten zu erhalten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht, können Nutzer die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen und die uns erteilte Einwilligung zur Erhebung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten schriftlich per Post oder mittels E-Mail bei asphericon GmbH, Stockholmer Str. 9, 07747 Jena oder info@asphericon.com mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Newsletter

asphericon versorgt Sie im Newsletter mit aktuellen Informationen zum Unternehmen und unseren Angeboten. Für den Empfang unserer Newsletter benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse. Diese wird nur für den Versand der Newsletter verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben.

Der Newsletter wird nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung versandt, das heißt erst mit Bestätigung der nach erfolgreicher Newsletteranmeldung zugesandten E-Mail erfolgt der Versandt der elektronischen Newsletter. Ohne diese Bestätigung werden Ihre persönlichen Daten automatisch spätestens innerhalb von vier Wochen gelöscht. Es ist Ihnen zu jeder Zeit möglich, die Zusendung der elektronischen Newsletter zu beenden.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Unter Umständen erfolgt innerhalb dieses Onlineangebotes die Einbindung von Inhalten Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten. Diese Dritt-Anbieter nutzen die IP-Adresse der Nutzer, um Inhalte an den Browser des jeweiligen Nutzers für die Darstellung dieser Inhalte zu senden. asphericon ist darum bemüht, nur Inhalte derer Anbieter zu verwenden, die die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte nutzen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass wir keinen Einfluss darauf haben, dass Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Sollte uns dies bekannt sein, klären wir die Nutzer darüber auf.

 

Cookies

Cookies ermöglichen das Speichern spezifischer, auf das Gerät bezogener Informationen auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.). Die Benutzerfreundlichkeit (z.B. Speicherung von Logindaten) soll dadurch erhöht sowie statistische Daten der Webseitennutzung erfasst und zur Verbesserung des Angebotes analysiert werden. Die Nutzer können in den meisten Browsern die Option zum Speichern von Cookies einschränken oder komplett verhindern. Allerdings schränkt dies die Nutzung und insbesondere den Nutzungskomfort ein.

 

Google Analytics

Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Dabei werden „Cookies“ auf dem Computer der Nutzer gespeichert und die Benutzung der Website durch sie analysiert. Durch den Cookie erzeugte Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Webseite aktiv. Dabei wird die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die Google vorliegenden Informationen werden genutzt, um die Webseitennutzung durch die Nutzer auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Es erfolgt keine Zusammenführung der im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google. Um die Speicherung der Cookies zu verhindern, können Nutzer eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software vornehmen. Jedoch können in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden. Eine weitere Möglichkeit, die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern, bildet das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

 

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it