schließen

Strahlaufweitung

BeamBox

Ein einzigartiges System aus asphärischen Linsen

Konventionelle Strahlaufweitungs-Systeme können nur mit Aufwand angepasst werden, sind verhältnismäßig groß und nur für eine bestimmte Wellenlänge geeignet. Der weltweit erstmalige Einsatz einer asphärischen Linse zur Strahlaufweitung eröffnet gänzlich neue Möglichkeiten.

Sphärische Aberrationen werden korrigiert und ein afokales System für große Eingangsstrahldurchmesser realisiert. Die asphärische Optik reduziert die Systemgröße um bis zu 50% im Vergleich zu aktuell marktüblichen Komponenten. Das asphericon System um den a|BeamExpander ermöglicht die Abdeckung eines breiten Spektrums: die Design-Wellenlängen reichen von 355, über 532, 632 und 780, bis hin zu 1064 nm. Es stehen drei Vergrößerungsstufen zur Verfügung (1.5, 1.75, 2.0), die eine Aufweitung bis zum 32fachen erzielen können.

Der a|BeamExpander arbeitet sowohl als Einzelelement als auch in Kaskaden mit bis zu fünf weiteren beschichteten Elementen vollständig beugungsbegrenzt. Ein intelligentes Montagekonzept erspart zeitraubende Anpassungen und sorgt für Präzision und Flexibilität. Entdecken Sie für Ihre Applikation die Vorteile der asphärischen Strahlaufweitung!
Den für Ihre Anwendung passenden a|BeamExpander finden? Mit unserem Konfigurator schnell und einfach nach gewünschter Zielaufweitung und/oder der Anzahl an a|BeamExpandern scannen und die errechneten Ergebnisse mit den eigenen Anforderungen abgleichen.

BeamExpander Konfigurator

Präzise Aufweitung und Formung von Laserstrahlen – asphericon BeamTuning

Zum Sortiment gehören neben dem a|BeamExpander zur Aufweitung von Lasern, ein Faserkollimator (a|AspheriColl), ein Element zur Verwendung der BeamExpander außerhalb ihrer Designwellenlänge (a|Waveλdapt), intra- und cross-system Adapter, sowie gefasste asphärische Optiken (MountedOptics).

Ergänzend – ebenfalls basierend auf einer asphärischen Optik – erhalten Sie vielfältig einsetzbare Strahlformer.

Alle Produkte zur Strahlaufweitung und Faserkopplung von Lasern lassen sich nach Ihren spezifischen Anforderungen auch in einer a|BeamBox zusammenstellen. Wählen und kombinieren Sie Ihre individuelle a|BeamBox, z.B. für Anwendungen im Labor oder im Bereich Messtechnik. Jede Kombination ist möglich.
Bestellen Sie jetzt oder lassen Sie sich von unseren Spezialisten zu Ihrer spezifischen Laser-Anwendung ausführlich beraten!

 

a|BeamExpander

  • Design-Wellenlängen [nm]: 355, 532, 632, 780, 1064
  • Max. Eingangsapertur: 10.6-14.7 mm, max. Ausgangsapertur: 22.5 mm
  • Vergrößerung: bis zu 32x (230 Zwischenstufen möglich)
  • Qualität: beugungsbegrenzte Wellenfront
  • Einfache Montage der Elemente durch metrisches Feingewinde

Beam Expander

BeamTuning Broschüre

a|Waveλdapt

  • Verwendung der a|BeamExpander außerhalb ihrer Designwellenlängen
  • Anpassung an alle Wellenlängen [500 nm bis 1600 nm]
  • Beugungsbegrenzte Performance mit bis zu fünf kombinierten a|BeamExpandern
  • Kompensation divergenter Eingangsstrahlen bis zu 1 mrad

WaveAdapt

BeamTuning Broschüre

a|Adapter

  • Intra-system Adapter für einfache Kombination von BeamTuning-Elementen
  • Cross-system Adapter (C-Mount, SM1, 1,2″ circumference) für Kompatibilität zu allen optischen Systemen (z.B. Qioptiq, Edmund Optics, Owis)

Beam Expander Adapter
BeamTuning Broschüre

a|AspheriColl

  • Flexible Wahl des Ausgangsdurchmessers durch die Kombination mit a|BeamExpander
  • Einfache Montage an a|BeamExpander
  • Optimale laterale Ausrichtung
  • FC/PC Faserstecker für beugungsbegrenzte Strahlqualität
  • Optimiert für alle Wellenlängen (500 nm – 1600 nm)

AspheriColl

BeamTuning Broschüre

a|BeamBox Essential

  • Kombiniert bis zu acht a|BeamExpander mit einem a|AspheriColl, einem a|Waveλdapt und passenden a|Adaptern
  • Optimiert für Wellenlängen 355 nm, 532 nm, 632 nm, 780 nm oder 1064 nm
  • Qualität: beugungsbegrenzte Wellenfront
  • Set Lösung mit attraktiven Kostenersparnissen

BeamBox Essential
BeamTuning Broschüre

a|BeamBox YourChoice

Kombinieren Sie a|BeamExpander, a|Waveλdapt, a|TopShape, a|AiryShape und a|AspheriColl mit a|Adaptern (intra-system und cross-system) und MountedOptics individuell und passend zu Ihren Anforderungen. Nahezu jede Kombination ist möglich! Kontaktieren Sie uns.

 alt=

BeamTuning Broschüre