schließen

Axicons

Im Gegensatz zur asphärischen Linse beschreibt die Form des Axicons einen Kegel. Durch die konische Form wird ein ringförmiges Strahlprofil generiert. Der Durchmesser des Ringstrahls ist abhängig vom Winkel und nimmt mit wachsendem Abstand zwischen Axicon und Bildebene zu. Die Ringbreite bleibt dabei konstant.

Axicons: Hochpräzise Fertigung von asphericon

Neben einer exklusiven Auswahl an hochpräzisen 1″ und 2″ a|Axicons direkt ab Lager produziert asphericon auch konvexe und konkave Axicons als Custom Lösung. Entsprechend den Anforderungen unserer Kunden erfolgt die Fertigung von Prototypen, Kleinserien oder Serien. Zur Fertigung mittels speziell entwickelter CNC gesteuerter Schleif- und Polierprozesse eigenen sich nahezu alle optisch wirksamen Materialien. Asphericon erreicht dabei Genauigkeiten von bis zu 200 nm globalen Formfehlern (Unregelmäßigkeit) oder 40 nm RMSi.

Anwendungen von Axicons

Anwendungsfelder AxiconsAxicons finden hauptsächlich Anwendung im Bereich der Strahlformung und in diversen Laserapplikationen. Ein besonderer Einsatz ist außerdem die Erzeugung nicht beugender Bessel-ähnlicher Strahlen. Von Interesse ist dabei ein Bereich mit nahezu konstanter Intensitätsverteilung, dessen Länge vom Winkel und Durchmesser eines Axicon definiert wird. Besselstrahlen sind nicht beugend und ideal für Anwendungen in Medizin, Forschung, in der Messtechnik und für Justagen geeignet. Konkret finden sie z.B. Verwendung für optische Pinzetten und in der Lichtscheibenmikroskopie.

In Kombination mit weiteren Axicons oder Linsen können vielfältige Strahlprofile erzeugt werden, wie etwa kollimierte Ringstrahlen oder variable Ringfoki.

Im Folgenden wird die optische Wirkung in Kombination mit einem BeamExpander, einer Linse oder einem zweiten Axicon gezeigt.

1. Durch die Kombination mit einem Beam Expander wird die Ausleuchtung des Axicons optimiert. Dadurch ist es möglich, die Länge des entstehenden Besselstrahles zu variieren.

1. Durch die Kombination mit einem Beam Expander wird die Ausleuchtung des
Axicon optimiert. Dadurch ist es möglich, die Länge des entstehenden Besselstrahles zu variieren.

2. Der Durchmesser des erzeugten Ringfokus wird durch die Brennweite der eingesetzten Linse definiert. Die Erzeugung von Ringfoki wird beispielsweise für die Materialbearbeitung oder in der Augenchirurgie angewendet.

2. Der Durchmesser des erzeugten Ringfokus wird durch die Brennweite der eingesetzten Linse definiert. Die Erzeugung von Ringfoki wird beispielsweise für die Materialbearbeitung oder in der Augenchirurgie angewendet.

3. Durch die Kombination zweier Axicons wird ein kollimierter ringförmiger Strahl erzeugt. Der Durchmesser des Strahles verändert sich mit dem Abstand zwischen den beiden Elementen.

3. Durch die Kombination zweier Axicons wird ein kollimierter ringförmiger Strahl erzeugt. Der Durchmesser des Strahles verändert sich mit dem Abstand zwischen den beiden Elementen.

Durch die Ergänzung um ein drittes optisches Element, hier ein zweites Axicon oder einer Linse, ergeben sich weitere Anwendungsfelder. Einige Beispiele finden Sie in der nachfolgenden Grafik.

4. Dieser Aufbau ermöglicht die Verringerung der Fokusbreite einer Asphäre, wodurch eine Fokussierung unterhalb der Beugungsgrenze möglich ist. Ermöglicht wird dies durch die ringförmige Ausleuchtung der Asphäre.

4. Dieser Aufbau ermöglicht die Verringerung der Fokusbreite einer Asphäre, wodurch eine Fokussierung unterhalb der Beugungsgrenze möglich ist. Ermöglicht wird dies durch die ringförmige Ausleuchtung der Asphäre.

5. Der dargestellte Aufbau eignet sich zur Verbesserung der Fokusqualität einer sphärischen Linse. Durch die sogenannte zonale Zerlegung, der ringförmigen Ausleuchtung einzelner Zonen der Linse, werden Effekte der sphärischen Aberration eliminiert und dadurch die Fokussierung verbessert.

5. Der dargestellte Aufbau eignet sich zur Verbesserung der Fokusqualität einer sphärischen Linse. Durch die sogenannte zonale Zerlegung, der ringförmigen Ausleuchtung einzelner Zonen der Linse, werden Effekte der sphärischen Aberration eliminiert und dadurch die Fokussierung verbessert.

6. Zur Erzeugung variabler Ringfoki wird dieser Aufbau verwendet. Durch Verschieben des zweiten Axicons kann der Durchmesser des Ringfokus justiert werden.

6. Zur Erzeugung variabler Ringfoki wird dieser Aufbau verwendet. Durch Verschieben des zweiten Axicon kann der Durchmesser des Ringfokus justiert werden.

Mithilfe speziell entwickelter Fassungen werden die Axicons von asphericon exakt ausgerichtet, um dem Anwender die Justage zu erleichtern und optimale Abbildungsergebnisse zu erzielen. Zudem lassen sich gefasste Axicons, wie alle gefassten Optiken von asphericon, leicht über ein metrisches Feingewinde mit anderen Elementen verschrauben. Erfahren Sie mehr über die Vorteile unserer gefassten Optiken.

 

asphericon Custom Axicon

Basierend auf Ihren individuellen Spezifikationen entwickeln unsere Optikdesigner hinsichtlich Durchmesser, Mittendicke oder Winkel das passende Axicon. Dank modernster Fertigungs- und Messtechnik wird ein Höchstmaß an Präzision erreicht. Kontaktieren Sie gerne unsere Experten und lassen Sie sich im Detail beraten.

individuelle Axicons
Fertigungsmöglichkeiten

a|Axicon

Sie benötigen Axicons mit herausragenden Genauigkeits-dimensionen und direkt ab Lager?
Besuchen Sie unseren Webshop und bestellen Sie bequem online. Hier finden Sie eine große Auswahl an präzisions-polierten Axicons in den Durchmessern 25,4 mm und 50,8 mm. Erhalten Sie Axicons innerhalb 24 Std. nach Bestellung bis 12 Uhr (MEZ).
Axicons ab Lager

StockOptics Katalog Europa 2017

gefasste Axicons

Neben Axicons fertigt asphericon hochpräzise Asphären, asphärische Zylinder, Spiegel und Reflektoren, sowie gefasste Optiken und BeamExpander.