schließen

Applikationen

Applikationen - kundenindivduelle Optikdesigns und SystemlösungenMaßgeschneiderte Lösungen für spezielle Anwendungen

asphericon – Ihr Partner von der ersten Idee bis zur erfolgreichen Finalisierung.

Basierend auf Ihren Vorstellungen werden individuelle Optikdesigns erarbeitet, optische Charakterisierungen durchgeführt und Optikbauteile zu kompletten Systemen zusammengefügt. Alles aus einer Hand. Alles vom Spezialisten.

asphericon legt für Ihre individuelle Designlösung besonderen Wert auf die Optimierung der Entwicklungs- und Fertigungszeiten, die Qualität und die Wirtschaftlichkeit.

Neben dem Optikdesign von refraktiven, diffraktiven und reflektiven Elementen umfasst die Expertise unserer Mitarbeiter auch das speziell auf die Anforderungen ultrakurzer Laserpulse zugeschnittene Systemdesign.

Optikdesign

Individuelle Designs – Passgenau und funktional

Der richtige Partner für jeden Schritt: Von der Analyse über die Konzeption bis hin zur finalen Umsetzung. Auf Basis Ihrer Anforderungen und Vorstellungen erarbeitet asphericon optimale Lösungen für Ihre anspruchsvollen Optikanwendungen. Bei der Umsetzung individueller Designs achtet asphericon besonders auf optimale Entwicklungs- und Fertigungszeiten, überragende Qualität und behält dabei stets Ihre Kosten im Blick.

Analyse

 

  • Analyse Ihrer technischen Anforderungen
  • Entwicklung einer ersten Machbarkeitsstudie innerhalb von 3 Tagen

Konzeption

Konzeption

 

  • Optikdesign (brechende, diffraktive und reflektierende Elemente; Optiken für ultrakurze Laserpulse)
  • Toleranzanalyse für die Fertigung und Vermessung
  • Entwicklung der Konstruktionsbeschreibung
  • Anfertigung eines angepassten Beschichtungsdesigns

Umsetzung

 

  • Überwachung von Inhouse-Testverfahren
  • Abnahme von Prototypen- und Serienfertigung

 
Unser erfahrenes Team freut sich auf Ihr Projekt!

Optische Charakterisierung

Damit haben Sie es schwarz auf weiß!

Charakterisierung asphärischer OberflächeNach der Fertigstellung jeder Optik kann zusätzlich eine optische Charakterisierung durchgeführt werden. Hierbei wird die Wellenfront der gefertigten Optik durch einen Phasics SID4-HR Wellenfrontsensor exakt vermessen und mit einem Zertifikat belegt.

Die optische Charakterisierung umfasst:

  • die Vermessung der Wellenfront (Wellenlängenbereich 400 – 1064 nm, andere Wellenlängen auf Anfrage)
  • die Vermessung der MTF, PSF und Strehl-Zahl
  • die Abbildung der Wellenfrontmessung

 

Strahlenparameterbestimmung in Echtzeit – PhasicsTM SID4 – HR

Mit dem PhasicsTM SID4 – HR verfügt asphericon über eines der modernsten Technologien zur Messung von Wellenfrontaberrationen.

Die Interferogramme werden unter Verwendung eines modifizierten Hartmann-Tests und einem lateralen Shearing-Interferometrie-Formalismus aufgenommen und anschließend analysiert.

Dies führt zu einer erhöhten Auflösung (mindestens um den Faktor 4) im Vergleich zu Shack-Hartmann Wellenfrontsensoren.
 

Wellenfrontvermessung

  • Hohe Auflösung der Interferogramme bis zu 400 x 300 Messpunkte (HR) für genaue Messung der Aberrationen und hohe Reproduzierbarkeit der Messung
  • Einzigartige Fähigkeit zur direkten Messung hoch divergender Strahlen ohne zusätzliche Vorsatzoptik (bis zu NA = 0,72)
  • Für alle Wellenlängen von 400 nm – 1064 nm ohne zusätzliche Kalibrierung des gesamten Erfassungsbereiches der Kamera nutztbar
  • In nur einer Messung erfolgt die vollständige Charakterisierung der optischen Komponente (Aberrationen, PSF, MTF, effektive Brennweite, etc.)

Optikfassungen

Asphärische_Optikfassungen
Passgenaue Lösungen für Fassungen und Halterungen

Das vielfältige asphericon Leistungsspektrum wird durch die hausinterne Konstruktion von Fassungen und Halterungen passend für Ihre Optikkomponenten abgerundet. Hierbei werden Ihre spezifischen Anforderungen hinsichtlich Umweltbedingungen, Materialwahl, Belastbarkeit und Qualitätsanforderungen in ein kostenoptimiertes Mechanikdesign überführt.

Gerne montieren wir Optikkomponenten entsprechend Ihrer Vorgaben.

NEU: Gefasste SPA™ Asphären und Axicons
Entdecken Sie Plug & Play in Perfektion.
Mit einer attraktiven Auswahl an gefassten SPA™ Asphären und Axicons bietet asphericon perfekt ausgerichtete Optiken in hochpräzisen Fassungen. Alle Linsen mit Durchmesser von 12,5 mm bis 25,4 mm sind mit einer Dezentrierung < 10 µm optimal ausgerichtet und lassen sich mit den SPA™ Adaptern sehr einfach in jedes optische System integrieren.

Erfahren Sie mehr:
Gefasste SPA™ Asphären und Axicons

Unser erfahrenes Team freut sich auf Ihr Projekt!